Entertainment

WM-Teilnahme in Gefahr? Verletzungs-Drama um Marco Reus!


Große Sorge um Marco Reus (33)! Der BVB-Star zählt seit vielen Jahren zu den besten Fußballspielern Deutschlands – in den Jahren 2012 und 2019 wurde er zum Fußballer des Jahres gewählt. Seit zehn Jahren steht er beim Bundesligisten Borussia Dortmund unter Vertrag – dort führt er seit 2018 erfolgreich als Mannschaftskapitän sein Team an. So auch heute – doch während der Partie verletzte sich Marco offenbar schwer!

Am Samstagnachmittag stand das langersehnte Derby gegen den Erzrivalen Schalke 04 an. Doch bereits kurz nach Anpfiff kam es für die BVB-Fans zu einem Schock-Moment: Marco knickte in der 27. Minute mit seinem rechten Fuß um und musste vom Platz getragen werden, wie unter anderem der Spiegel berichtet. Der 33-Jährige schien unter starken Schmerzen zu leiden – er schlug mit seiner Hand aufs Spielfeld und musste mehrere Minuten lang behandelt werden. Noch ist nicht klar, wie schwer er sich verletzt hat.

Der zweifache deutsche Pokalsieger hatte sich in der Vergangenheit bereits mehrmals ernsthafte Verletzungen zugezogen und konnte an großen Turnieren nicht teilnehmen. Besonders bitter: Auch die WM 2014 hatte Marco verpasst – damals holte die deutsche Nationalelf zudem auch noch den Titel. Kurz vor Beginns des Turniers hatte er einen Riss im Syndesmoseband erlitten.

Marco Reus im Dezember 2019 in Dortmund
Marco Reus im September 2022
Marco Reus, Mai 2021



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.