Entertainment

Wann spielt Andor? Die Timeline der neuen Star Wars-Serie erklärt


Nachdem wir Cassian Andor in Rogue One: A Star Wars Story kennengelernt haben, erfahren wir jetzt die Vorgeschichte des späteren Rebellen-Captains. Wo kommt er her? Was hat er gemacht? Und welche Dinge bewegen ihn in seinem Herzen? Um diese Fragen zu ergründen, taucht Andor in die Vergangenheit der Star Wars-Figur ein.

Wann genau spielt Andor auf der Star Wars-Timeline?

Zeitlich gesehen ist Andor zwischen den Prequels und der Originaltrilogie angesiedelt. Konkret setzt die Geschichte fünf Jahre vor Rogue One ein. Die zwölf Episoden der 1. Staffel decken genau ein Jahr im Leben von Cassian Andor (Diego Luna) ab. Die anderen vier Jahre vor Rogue One werden in der 2. Staffel der Serie behandelt.

Damit ist die Handlung von Andor vorerst fast ausschließlich im Jahr 5 VSY (also fünf Jahre vor der Schlacht um Yavin und der Zerstörung des ersten Todessterns in Krieg der Sterne) angesiedelt. Darüber hinaus erwarten uns einzelne Flashbacks, die noch weiter in die Vergangenheit vordringen und uns Cassian als Jugendlichen zeigen.

Hier könnt ihr den Trailer zu Andor schauen:

Andor – S01 Trailer (English) HD

Abspielen

Wie genau funktioniert die Star Wars-Zeitrechnung?

Die Schlacht um Yavin fungiert als großer Wendepunkt auf der Star Wars-Timeline. Alle früheren und späteren Ereignisse werden in der chronologischen Abfolge mit der Zerstörung des ersten Todessterns in Bezug gesetzt.

  • VSY steht für Vor der Schlacht um Yavin
  • NSY bedeutet Nach der Schlacht um Yavin

Krieg der Sterne, der als erster Film der Sternensaga in die Kinos kam, bildet somit über vier Dekaden immer noch das große Scharnier in der Star Wars-Zeitrechnung. Daran hat auch der neue Kanon nichts geändert, bei dem sämtliche Geschichten aus dem Expanded Universe (auch bekannt als Star Wars Legends) gestrichen wurden.

Wie sieht die richtige Star Wars-Reihenfolge aus?

Die ursprüngliche Veröffentlichung der einzelnen Star Wars-Geschichten deckt sich nicht zwangsläufig mit dem chronologischen Ablauf der Ereignissen. Das beste Beispiel ist die Original-Trilogie, die zwischen 1977 und 1983 erschienen ist, zeitlich aber nach der Prequel-Trilogie angesiedelt ist, die von 1999 bis 2005 in die Kinos kam.

Alle Star Wars-Filme und -Serien in der richtigen Reihenfolge

In Zukunft werden weitere Serien die Star Wars-Timeline erweitern. Ahsoka schließt etwa an die Ereignisse von The Mandalorian und Das Buch von Boba Fett an und bringt darüber hinaus mehrere Figuren aus Star Wars Rebels zurück. Besonders spannend ist außerdem The Acolyte. Hier finden wir uns 100 Jahre vor Episode 1 wieder.

Die 1. Staffel von Andor startet heute, am 21. September 2022, bei Disney+.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie gefällt euch das Konzept von Andor?



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.