Politics

Top-News des Tages: Oktoberfest-Preise, Federer hört auf, Gaskosten-Dilemma


Jeden Abend stellen wir Ihnen die wichtigsten News des heutigen Tages zusammen – einfach und kompakt in unserem Nachrichten-Format „DAS IST“.

DAS IST das Oktoberfest

Neben einer Maß Bier gehören Klassiker wie ein Hendl oder eine Achterbahnfahrt für viele Besucher zum Oktoberfest-Besuch dazu. Nehmen Sie dann aber vom 17. September bis 03. Oktober genügend Geld auf die Theresienwiese in München mit!

Denn die Preise haben sich gesalzen. Das mit Abstand bekannteste Highlight des Oktoberfests ist die Maß Bier. Ein Liter bayrisches Bier kostet auf dem Oktoberfest 2022 zwischen  12,60 Euro und 13,80 Euro .Auf dem Oktoberfest 2019 kostete die günstigste Maß 10,80 Euro, die teuerste Maß 11,80 Euro. Am günstigsten ist die Maß 2022 noch im Museumszelt (Oide Wiesn) mit 12,60 Euro. Mit am teuersten, mit 13,70 Euro, in der Käfer Wiesn-Schänke, im Marstall und im Schützen-Festzelt. Nur im Poschner ist es nochmal 10 Cent teurer.

Mehr zum Thema:  Oktoberfest 2022 – Die Preisliste für die Wiesn – was Maß Bier, Essen und Tisch kosten

DAS IST Roger Federer

Nach mehr als 20 Jahren auf der Tour und 20 Grand-Slam-Titeln beendet mit Roger Federer einer der größten Tennisspieler aller Zeiten seine Karriere. „An meine Tennisfamilie und darüber hinaus“ – so beginnt die Ankündigung von Roger Federer in den sozialen Medien. Der 41-Jährige hat das Ende seiner Tennis-Karriere verkündet. Nach dem Laver-Cup in London, der in der kommenden Woche stattfinden wird, will der Schweizer aufhören.

„Ich habe über 1500 Matches in mehr als 24 Jahren gespielt“, schreibt Federer, der in seiner Karriere 20 Grand Slams gewann und mehr als 130.000 Euro Preisgeld einspielte. „Tennis hat mich besser behandelt, als ich mir je erträumt hätte und ich muss erkennen, wann es Zeit ist, meine Karriere zu beenden”, erklärt der Schweizer.

Es sei eine „bittersüße Entscheidung“, so der 41-Jährige, „weil ich alles vermissen werde, was die Tour mir gegeben hat. Auf der anderen Seite gibt es so viel zu feiern. Ich würde mich selbst als einen der Menschen mit dem meisten Glück auf der Welt bezeichnen. Mir wurde ein spezielles Talent gegeben, Tennis zu spielen und ich tat das auf einem Level, das ich mir nie hätte vorstellen können und länger, als ich es je für möglich gehalten hätte.

 

Mehr zum Thema: Ende einer Ära – Tennis-Star Roger Federer beendet großartige Karriere

DAS IST das Gaskosten-Dilemma

Während die Temperaturen sinken, wächst in Deutschland die Angst vor einem harten Winter, kalten Wohnungen und immer weiter steigenden Preisen. Die Versorgungslage ist wegen des Ukraine-Kriegs angespannt.

Zahlreiche Leser folgten unserem Aufruf und äußerten sich zu dieser Thematik. Beispielsweise Benjamin Tolls, der mit seiner Familie unter den hohen Gaspreisen leidet. „Wir wollen den Verbrauch so lange es geht gering halten“, sagt der 37-jährige SAP-Berater. Seine Frau ist Sachbearbeiterin in Teilzeit, beide Eheleute sind also berufstätig. Bisher kamen sie mit ihren Einkommen gut aus.

Diese Zeiten scheinen vorbei. „Uns macht die aktuelle Situation große Angst“, sagt Tolls. „Im schlimmsten Fall verlieren wir unser Haus.“ Schließlich könnte es sein, dass die Familie die Raten für den Bungalow nicht mehr zahlen kann, wenn die Strom- und Gaspreise weiter so stark ansteigen.

Mehr zum Thema: FOCUS-online-Leser berichten – Gaskosten ruinieren Familie: „Im schlimmsten Fall verlieren wir unser Haus“

DAS IST die Krise des Robert Habeck

In der aktuellen Krise ist Robert Habeck heillos überfordert. Mit seiner Politik bedient er die Ängste und Vorbehalte seiner grünen Kernklientel – zu Lasten der Allgemeinheit, von der er laut Amtseid eigentlich Schaden abwenden sollte. Er ist dem Amt nicht gewachsen.

In seinem Gastbeitrag erläutert Autor Gabor Steingart anhand von fünf Punkten, wieso Habeck dem Posten als Wirtschaftsminister nicht gewachsen ist.  Unter anderem fehle dem Grünen-Politiker die Absenderkompetenz qua Bildungs- und Berufsweg. Sie fehle ihm – dem Kinderbuchautor und Übersetzer amerikanischer Lyrik – von Anfang an.

Weitere Informationen:  Harte Kritik am Wirtschaftsminister – Sogar seine wichtigsten Berater verpassen Habeck eine Klatsche

DAS IST unser Verbrauchertipp des Tages

Nachdem der Tankrabatt endete, schossen pünktlich zum 1. September die Preise an der Zapfsäule wieder in die Höhe. Darum möchten viele Bürger, die täglich aufs Auto angewiesen sind, jetzt möglichst sparsam mit dem flüssigen Gold umgehen.

Da gibt es die üblichen Ratschläge: Niedertourig fahren, nicht zu stark beschleunigen oder Ballast aus dem Kofferraum entfernen. Doch eine weitere beliebte Methode kann mehr Schaden verursachen als sie nützt. Viele Autofahrer schalten an der Ampel den Motor ab, um Kraftstoff zu sparen. Doch das ist nicht immer sinnvoll. In unserem Artikel erfahren Sie, wieso diese Methode mehr Fluch als Segen ist. Mehr Infos zum Thema finden Sie hier.

Mehr zum Thema: Teurer Fehler – Eine beliebte Spritspar-Methode kann ihrem mehr Auto schaden als nützenSchock-Rechnung erhalten? – So entlarven Sie die Abzocke der Gasversorger





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.