Entertainment

So brachte Jimi Blue Ochsenknecht Yeliz’ Papa auf die Palme


Yeliz Koc gibt ein paar persönliche Einblicke preis! Die ehemalige Bachelor-Kandidatin trennte sich im vergangenen Jahr von ihrem damaligen Partner Jimi Blue Ochsenknecht. Über das Verhältnis ihres Verflossenen zu ihren Eltern berichtete die Beauty bisher kaum etwas – dabei gibt es zu diesem Thema anscheinend einiges zu erzählen. Denn Jimi und Yeliz’ Vater kamen offenbar nicht immer gut miteinander klar.

Im Podcast “Bad Boss Moms”, den Yeliz gemeinsam mit ihrer Schwester Filiz (35) moderiert, war jetzt der Papa der beiden zu Gast – und erzählte eine unschöne Episode, die er mit Jimi erlebt hatte: Zur Geburt ihrer Tochter wollte er Yeliz langstielige Rosen mitbringen. “Ich bin drei Stunden durch Hannover gefahren, bis ich einen Strauß gefunden habe.” Jimi sollte die Blumen in eine Vase stellen – doch machte dabei offenbar einen fatalen Fehler: “Nach drei Minuten kam er an und die ganzen Rosen hatte er durchgeschnitten, die ganzen Stiele waren abgeschnitten!”

“Da dachte ich: ‘Schwiegersohn, sagst du erst mal nichts…'”, erinnerte sich Yeliz’ Vater weiter. Schließlich gab er dem Ex seiner Tochter doch noch einen Seitenhieb mit: “So ein Ochsenknecht, das gibt’s doch gar nicht!” Für das Ergebnis hätte es auch ein Strauß von der Tankstelle getan.

Yeliz und Filiz Koc im November 2021

Instagram / filiz_koc_rose

Yeliz und Filiz Koc im November 2021
Jimi Blue Ochsenknecht bei “Diese Ochsenknechts”
Yeliz Koc, “Kampf der Realitystars”-Kandidatin 2022



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.