Politics

Rita Ora und Taika Waititi haben geheiratet



Jetzt ist es offiziell: Rita Ora hat heimlich geheiratet. Bei dem Podcast „Jaime Winstone’s Greatest Night Ever“ bestätigte die britische Sängerin jetzt, vor einigen Wochen zu dem Filmemacher Taika Waititi Ja gesagt zu haben. „Ich bin verliebt, ich bin sehr verliebt, ich bin verliebt, Amen“, sagte Ora.

Mitte August hatten erste Gerüchte über die Hochzeit die Runde gemacht, als den Fans ein schlichter Goldring am Finger der 31 Jahre alten Sängerin („Your Song“) auffiel. Freunde deuteten damals in verschiedenen Medien ein heimliches Jawort des Paares an.

Ora soll den neuseeländischen Regisseur im Frühjahr 2021 romantisch für sich entdeckt haben. Einige Monate später lief sie bei der Premiere des Actionfilms „The Suicide Squad“ in Los Angeles das erste Mal mit Waititi über den roten Teppich. Für den Filmemacher, der vor zwei Jahren einen Drehbuch-Oscar für die Tragikomödie „Jojo Rabbit“ gewann, war es der zweite Gang für den Traualtar.

Im Jahr 2018 hatte er sich nach acht Ehejahren und der Geburt von zwei Töchtern von der neuseeländischen Filmproduzentin Chelsea Winstanley getrennt. Für Ora, die Bruno Mars, Calvin Harris und Rob Kardashian zu ihren früheren Liebhabern zählt, ist es die erste Ehe.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.