Entertainment

Private Suite ist eröffnet: Auf “Love Island” wird es heiß!


Es wird heiß auf der Insel der Liebe. Seit einer Woche wohnen die liebeshungrigen Singles nun schon auf Love Island. Und so langsam geht es heiß her. Besonders zwei Pärchen gehen immer mehr auf Tuchfühlung und lassen ihren Emotionen freien Lauf. Vanuschka und Mahdi und auch Nico und Jenni können kaum die Hände voneinander lassen. Um das auch in Ruhe genießen zu können, öffnet für die Couples zum ersten Mal in diesem Jahr die Private Suite.

Nicos Wünsche wurden erhört. Er darf zusammen mit seiner Partnerin Jenni die Private Suite einweihen. Neben dem Zärtlichkeitenaustausch stehen bei den beiden aber auch immer wieder emotionale Dialoge auf dem Plan. “Nico ist, auch weil wir diese Gespräche haben, aktuell genau das, was ich mir von einem Mann immer gewünscht habe. Ich fühle mich auch immer wohler in seiner Gegenwart”, erzählt Jenny glücklich. Da ist es auch keine Überraschung, dass bei den beiden Turteltauben kurz vor dem Einschlafen auch der erste richtige Kuss fällt.

In der Nacht darauf dürfen dann auch Mahdi und Vanuschka ihre Zweisamkeit in der Private Suite genießen. Nach einem gemeinsamen Bad im Whirlpool und vielen sinnlichen Berührungen und Küssen unter der Dusche folgt eine heiße Ölmassage für Vanuschka. Als dann endlich das Licht ausgeht, gibt es für Mahdi kein Halten mehr. “Jawoll, let’s go”, ruft er aus.

“Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe”, am 21. März um 20:15 Uhr und ab dem 22. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.

Jenni und Nico von “Love Island” Frühling 2022
Mahdi und Vanuschka von “Love Island” Frühling 2022
Mahdi und Vanuschka von “Love Island” Frühling 2022



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.