Entertainment

Prinz Philip: Royals kommen im Reisebus gemeinsam an


Gedenkfeier für Prinz Philip
Royals kommen im Reisebus gemeinsam an

Prinz Philip (†99)

© Yui Mok – WPA Pool / Getty Images

Prinz Philip ist am 9. April 2021 gestorben. Seitdem vermisst die Welt den treuen Prinzgemahl und ewigen Begleiter von Queen Elizabeth. Am 29. März 2022 wird ihm in der Westminster Abbey ein letztes Mal Tribut gezollt. GALA begleitet den Gedenkgottesdienst im Live-Ticker.

Gedenkgottesdienst von Prinz Philip: Die News im Ticker

Willkommen bei GALA! Wir starten die Berichterstattung mit den aktuellen Entwicklungen der Gedenkgottesdienst von Prinz Philip, †99. Die Zeremonie wird mehrere Aspekte beinhalten, die eigentlich für Philips Trauerfeier im vergangenen Jahr geplant waren, doch aufgrund der damals geltenden Covid-19-Beschränkungen nicht stattfinden konnten. Das soll jetzt nachgeholt werden.

12:09 Uhr: Peter Phillips ist mit Kindern da

Peter Philipps ist mit einen Kindern Savannah und Isla in der Abbey.

12:05 Uhr. Die Royals kommen im Reisebus

In einem großen schwarzen Reisebus kommen nun die Vertreter der Königshäuser an. Unter ihnen: Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden, Königin Maxima und König Willem-Alexander der Niederlande, Prinzessin Beatrix der Niederlande, Königin Letizia und König Felipe von Spanien, Königin Mathilde und König Philippe von Belgien, Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa von Luxemburg, Margarita von Rumänien und Prinz Radu Königin Margrethe von Dänemark, Kronprinz Alexander und Kronprinzessin Katherine von Serbien und Fürst Albert.

11:59 Uhr: Boris Johnson bekommt Applaus

Boris Johnson ist soeben eingetroffen. Schaulustige rund um die Westminster Abbey haben den Politiker mit Applaus empfangen.  

11:52 Uhr: Britische Außenministerin ist da

Die britische Außenministerin Elizabeth Truss hat die Abbey betreten.

11:35 Uhr: Deutsche Verwandte sind eingetroffen

Wie RTL berichtet, sind bereits einige Deutsche Verwandte von Prinz Philip in der Abtei eingetroffen.

11:27 Uhr: Queen Elizabeth kommt mit Prinz Andrew

Queen Elizabeth ist zusammen mit Prinz Andrew in Richtung Westminster Abbey losgefahren. Ihr einstiger Lieblingssohn musste sich erst kürzlich mit einer Klage wegen sexuellen Missbrauchs auseinandersetzen und konnte das Verfahren im letzten Schritt außergerichtlich beenden, in dem er der Klägerin rund 12 Millionen Euro überwiesen hat. Finanzielle Unterstützung bekam er dabei von seiner Mutter und Prinz Charles.

“Prinz Andrew wird bei der Gedenkfeier für Prinz Philip eine größere Rolle spielen, als wir denken”, vermutet Royal-Experte Robert Jobson gegenüber “GB News”.

11:05 Uhr: Westminster Abbey mit Orchideen geschmückt

Wie die BBC berichtet, soll die Westminster Abbey unter anderem mit Orchideen geschmückt sein. Ein rührendes Symbol: Queen Elizabeth hatte bei ihrer Hochzeit mit Philip ebenfalls Orchideen in ihrem Brautstrauß.

10:59 Uhr: Lange Schlange vor der Westminster Abbey

Royal-Reporter Chris Chip nimmt an dem Gedenkgottesdienst für Prinz Philip teil und veröffentlicht auf Twitter Eindrücke aus London. Vor der Westminster Abbey hat sich bereits eine lange Schlange gebildet, etliche Menschen wollen dem verstorbenen Prinzgemahl heute die letzte Ehre erweisen.

10:08 Uhr: Bestätigt! Queen Elizabeth kommt nach London

Endlich ist es offiziell! Queen Elizabeth kommt zum Gedenkgottesdienst von Prinz Philip. Das gibt der Palast kurz vor Beginn der Veranstaltung bekannt. Ihr letzter öffentlicher Auftritt war am 5. Februar. Zusammen mit zahlreichen Royals aus aller Welt und ihrer Familie ehrt die Monarchin nun erneut das Leben ihres verstorbenen Ehemannes.

Verwendete Quellen: twitter.com, BBC

aen
Gala



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.