Entertainment

Neuer Horror-Hype stürmt US-Charts und muss unbedingt nach Deutschland kommen



Seit dem US-Kinostart am 9. September hat sich ein großer Hype um Barbarian entwickelt. Der neue Horrorfilm von Regisseur Zach Cregger hat übers Startwochenende direkt die Spitze der Kinocharts erklommen und wird von Kritik-Lobeshymnen gefeiert.

Wir haben die wichtigsten Infos zu Barbarian für euch, in dem auch Pennywise-Darsteller Bill Skarsgård aus den neuen Es-Filmen dabei ist. Der Trailer zum Hype läuft oben im Artikelbild-Player.

Mit Barbarian ist ein neues Horror-Highlight in der Filmlandschaft aufgetaucht

In der Handlung des Horrorfilms kommt Tess (Georgina Campbell) für ein Bewerbungsgespräch in Detroit spätabends bei strömendem Regen in einem AirBnB an. Hier wird sie von Keith (Bill Skarsgård) empfangen, der schon dort wohnt. Er erklärt sich bereit, das Haus mit Tess für eine Nacht zu teilen. Schnell stößt die Protagonistin auf ein dunkles Geheimnis im Keller, woraus sich ein Alptraum entwickelt.

Übers Startwochenende konnte Barbarian schon 10 Millionen Dollar in den USA einspielen und auf Platz 1 der Kinocharts einsteigen. Dazu kommt ein extrem guter Kritikendurchschnitt von 93 Prozent auf Rotten Tomatoes .

In seiner Variety-Kritik  bezeichnet Peter Debruge den Film zum Beispiel als neuen Horror-Klassiker:

Man muss Cregger hoch anrechnen, dass das Gefühl der Angst, das er erzeugt, der Stoff ist, aus dem die allerbesten Horrorfilme gemacht sind. Für das weibliche Publikum entspricht dies einer realen Angst davor, kein #MeToo-Opfer zu werden, und überrascht uns dann mit einer ganz anderen Art von Terror.

Auch Megan Navarro feiert Barbarian in ihrer Bloody Disgusting-Kritik  als eine der größten Überraschungen des Jahres:

Creggers macht genaue Beobachtungen über die Menschheit in ihren besten und schlechtesten Zeiten und erstellt daraus einen viszeralen Horrorfilm. Alle Regeln werden aus dem Fenster geworfen, was zu einem konfrontativen und abschreckenden Film führt, der wie ein Güterzug in dich einschlägt und dir den Atem raubt.

Er ist klug geschrieben, gut gemacht und verfügt über eine fantastische Besetzung, die sich dem Wahnsinn verschrieben hat. Noch wichtiger ist, dass es die Art von gewalttätigem, rücksichtslosem und blutigem Horror ist, die Spuren hinterlässt.

Wann startet Barbarian in Deutschland?

Die wichtigste Frage können wir euch leider nicht beantworten. Bis jetzt hat Barbarian noch keinen deutschen Kinostart. Nach dem US-Hype dürfte ein Termin aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch auf Barbarian?



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.