Entertainment

Nach ihrem “Love Island”-Exit: So geht es Tom und Vanessa


Sie mussten ihre Koffer packen! Bei Love Island wollen am liebsten alle Teilnehmer die ganz große Liebe finden. Auch Tom und Vanessa verfolgten dieses Ziel. Der Hottie fand jedoch an keiner der Ladys Gefallen und Vanessa gab Kandidat Mark einen bitteren Korb. Am Ende entschieden ihre Mitstreiter darum: Die beiden bemühen sich einfach zu wenig. Deshalb mussten sie die TV-Villa schließlich verlassen. Wie geht es Tom und Vanessa nach ihrem Exit?

Das verrieten die beiden nun gegenüber Promiflash. “Ich bin natürlich sehr traurig, aber ich kann die Entscheidung verstehen, weil ich darin niemanden gefunden habe beziehungsweise keiner mich wirklich interessiert hat”, erklärte Tom. Er könne die Entscheidung der anderen Mitstreiter darum nachvollziehen. “Klar wäre ich gerne drin geblieben, aber enttäuscht bin ich jetzt nicht von den anderen”, verdeutlichte der Reality-TV-Teilnehmer.

Auch Vanessa war ihren ehemaligen Mitstreitern nicht böse. “Für mich kam nur Mark infrage, aber bei Mark hat mein Herz nicht so mitgespielt. Klar bin ich enttäuscht, aber ich kann es verstehen”, gab die Beauty gegenüber Promiflash preis. Beide hielten sich in der Datingshow eher zurück – am Ende reichte es deshalb nicht für die nächste Flirt-Runde.

Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe”, am 21. März um 20:15 Uhr und ab dem 22. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI und im Anschluss bei RTL+.

“Love Island”-Kandidat Tom Szymanski im Mai 2021
“Love Island”-Kandidatin Vannesa Leani im März 2022
Sylvie Meis und die “Love Island”-Kandidaten bei der Paarungszeremonie



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.