Entertainment

Mit gleich 4 fantastischen Szenen


Daniel Craigs James Bond-Ära ist vorbei. Mit Keine Zeit zu sterben verabschiedete sich der Schauspieler letztes Jahr von der ikonischen Rolle, die er seit 2006 auf der großen Leinwand verkörperte. Mit Casino Royale lieferte er damals einen überaus überzeugenden Einstand im Geheimdienst Ihrer Majestät ab. Wir haben die vier besten Szenen aus Craigs erster James Bond-Mission zusammengetragen.

  • Heute im TV: Casino Royale läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf VOX. Die Wiederholung folgt am Freitag um 22:15 Uhr. Alternativ könnt ihr den Film mit diversen Kauf- und Leihoptionen bei Amazon Prime Video * streamen.

Die besten Casino Royale-Szenen Nr. 1: James Bond wird neu geboren

Casino Royale

Gleich die ersten Sekunden von Casino Royale sind ein Geniestreich. In rauen Schwarz-Weiß-Bildern wird uns der neue Bond vorgestellt: Kein Smoking, kein Martini und erst recht keine Eleganz: Craig prügelt mit unfassbarer Härte auf ein Gegenüber ein. Kalte Fließen, zertrümmerte Waschbecken und ein Tauchgang in der Toilette
– in kürzester Zeit erfindet sich die James Bond-Reihe in dieser Szene radikal neu.

Die besten Casino Royale-Szenen Nr. 2: Waghalsiger Parkour

Casino Royale

Jeder neue James Bond-Film kommt mit dem Versprechen von furiosen Actionszenen. Besonders packend in Casino Royale ist die Verfolgungsjagd auf Madagaskar, die mit spektakulären Parkour-Stunts, großartiger Kameraführung und einem sehr dynamischen Schnitt überzeugt. Craig überwindet als völlig entfesselter Berserker-Bond ein Hindernis nach dem anderen
– oder rennt einfach direkt durch die Wand hindurch.

Die besten Casino Royale-Szenen Nr. 3: Vom Bösewicht malträtiert

Casino Royale

Craigs Bond kommt seinen Gegenspielern oft unerwartet Nahe. Die Grundlage dafür wurde in Casino Royale mit dem von Mads Mikkelsen gespielten Le Chiffre gelegt. Zuerst nähern sie sich über den Pokertisch hinweg an, ehe es später in einer dunklen Kammer zu einer brutalen wie intimen Folterszene kommt. Hier schafft Casino Royale einen der unberechenbarsten Momente der gesamten James Bond-Geschichte.

Die besten Casino Royale-Szenen Nr. 4: Verletzlichkeit unter der Dusche

Casino Royale

Ja, Craigs Bond bringt eine unglaubliche Härte mit sich, wie die drei bisher aufgezählten Szenen beweisen. Noch verblüffender ist jedoch seine Verletzlichkeit – und die kommt in keinem anderen Moment dermaßen stark zum Ausdruck wie unter der Dusche mit Eva Greens Vesper Lind. Die zärtliche Begegnung ist eine unmittelbare Reaktion auf einen Gewaltausbruch. Es ist der wertvollste Moment der gesamten Craig-Ära.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Welche Szenen bleiben haben euch in Casino Royale am besten gefallen?



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.