Entertainment

Ganz Heimlich: Prinzessin Beatrice’ Tochter wurde getauft!


Es gibt ein erfreuliches Baby-Update von Prinzessin Beatrice (33)! Im September begrüßte die Enkelin der Queen (96) Nachwuchs auf der Welt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (38) erfreuen sie sich seither an ihrem Töchterchen Sienna Elizabeth Mapelli Mozzi. Mittlerweile ist die Kleine auch schon rund sechs Monate alt, von einer Taufe war noch keine Rede – bis jetzt: Beatrice ließ ihr Kind still und heimlich taufen!

Und das wohl schon gestern, wie unter anderem das Online Magazin Hello! berichtet. Sienna soll im kleinen Kreise in der Chapel Royal im St James’s Palace getauft worden sein. Laut Medienberichten könne man davon ausgehen, dass auch Beatrice’ Mutter Sarah Ferguson (62) sowie ihre Schwester Prinzessin Eugenie (32) vor Ort gewesen sind. Weitere Details zur Zeremonie sind aber noch nicht bekannt.

Eugenie ließ im November 2021 ihren Sohn taufen. Einige Fans des britischen Königshauses fragten sich daraufhin, warum Sienna nicht gleich auch in die kirchliche Gemeinde aufgenommen wurde. Laut The Sun soll einer der Gründe gewesen sein, dass Beatrice’ Tochter zu dem Zeitpunkt einfach noch zu jung war.

Prinzessin Beatrice mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi

Instagram / edomapellimozzi

Prinzessin Beatrice mit ihrem Mann Edoardo Mapelli Mozzi
Prinzessin Beatrice im November 2018
Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie

Instagram / princesseugenie

Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.