Entertainment

Diese Prinzessin wird auf der Beerdigung der Queen fehlen!


Sie wird nicht dabei sein! Am vergangenen Donnerstag verstarb Queen Elizabeth II. (✝96) auf ihrem schottischen Anwesen Balmoral. Mittlerweile befinden sich ihre sterblichen Überreste wieder auf englischem Boden – dort können sich die Fans nun für mehrere Tage in der Westminster Hall von ihr verabschieden. Die Beerdigung findet am Montag statt – dazu werden Gäste aus aller Welt erwartet. Eine Royal-Dame wird allerdings fehlen!

Prinzessin Victoria von Schweden (45) darf nicht an der Beisetzung der einstigen britischen Königin teilnehmen. Das bestätigte nun ihre Hof-Informationssekretärin gegenüber der schwedischen Zeitung Hänt. Am Tag des Begräbnisses habe die Kronprinzessin eigentlich keine anderen Termine. Doch wegen der begrenzten Kapazitäten in der Westminister Abbey sind nur Staatsoberhäupter mit ihren Partnern oder Partnerinnen eingeladen. Victoria ist aktuell noch nicht Königin von Schweden, deswegen reisen nur ihre Eltern König Carl Gustaf (76) und Königin Silvia von Schweden (78) an.

Neben dem schwedischen Königspaar werden auch König Willem-Alexander (55) sowie Königin Máxima (51) aus den Niederlanden erwartet. Aus Deutschland wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (66) anreisen, um der Queen die letzte Ehre zu erweisen.

Prinzessin Victoria von Schweden bei einem Termin in Turin, Oktober 2021
König Willem-Alexander und Königin Máxima, 2022
Queen Elizabeth II., Juni 2022



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.