Entertainment

Désirée Nosbusch: Gewusst? Sohn Lennon ist ein erfolgreicher Rockstar


Désirée Nosbusch
Millionen wollen ihren Sohn Noah-Lennon hören

Désirée Nosbusch

© Geisler-Fotopress / Barbara Insinger / Picture Alliance

Hierzulande ist Désirée Nosbusch als erfolgreiches TV-Gesicht tätig. Noch in den weit entfernten USA startet ihr Sohn Noah-Lennon Kloser derzeit mit seiner Band “Kid Bloom” mächtig durch.

Mit Tochter Luka Teresa-Gerda Kloser, 24, zeigte sich Schauspielerin Désirée Nosbusch, 57, schon mehrfach auf roten Teppichen: zuletzt bei einer Filmpremiere in München im August 2022 oder bei der Berliner Fashion Week 2016 an der Seite von Sängerin Nena, 62, und deren Tochter Larissa Kerner, 32. Die luxemburgische Moderatorin und Schauspielerin hat aber noch einen Sohn – und der ist ziemlich erfolgreich: Noah-Lennon Kloser, 27. Mit seiner Indie-Alternative-Band “Kid Bloom” erreicht er auf der Streamingplattform Spotify bereits Aufrufe in zweistelliger Millionenhöhe.

Désirée Nosbusch: Sohn Noah-Lennon lebt als erfolgreicher Musiker in Kalifornien

“Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Lennon! Ich liebe dich bis zum Mond und zurück”, schreibt Désirée Nosbusch zu einer ausgelassenen Aufnahme von sich und ihrem Sohn auf Instagram. Es ist ein selten-privater Moment, den die Serien- und Filmdarstellerin auf der Social-Media-Plattform teilt. Dort finden meist nur Ausschnitte vom Dreh Platz. Nosbusch hatte zuletzt die Ehre, in der TVNOW-Serie “Sisi” Erzherzogin Sophie zu verkörpern. Doch auch ihr mittlerweile 27-jähriger Sohn, mit dem sie zuletzt Anfang 2008 auf dem roten Teppich einer Filmpremiere erschien, kann mittlerweile auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken – als Musiker.

Seit 2015 macht er mit seiner Band “Kid Bloom”, die sich in Los Angeles gründete, Musik. Noah-Lennon, der wie seine Schwester aus Désirées Partnerschaft mit Komponist Harald Kloser, 66, stammt, spricht beinahe akzentfreies Englisch, wie in Interview-Aufnahmen auf der Videoplattform YoutTube zu sehen ist.

“Kid Bloom” lieben Millionen von Hörer:innen

Er selbst lebt laut eigener Aussage in Kalifornien, trägt gerne lässig-lockere Jeans-Outfits, Sneaker und längere gewellte Haare. Nosbuschs Sohn singt, schreibt und produziert fast alle Songs von “Kid Bloom” selbst. Ab Ende September bis Anfang November 2022 geht er auf große “Highway-Tour” durch unter anderem Kalifornien, Oregon und Texas. Das gibt die Band Anfang Mai stolz auf ihrem Instagram-Account bekannt, dem gut 48.000 User:innen folgen.

Noch mehr Fans haben die Musiker auf Spotify. Ganze 2,3 Millionen monatliche Hörer:innen verzeichnet die Band-Seite aktuell (Stand 15. September 2022). Zu den Top-Stream-Hits zählen “I Kissed a Girl, and She Kissed Me” mit knapp 22 Millionen Klicks, gefolgt von “Electric U” mit über 22 Millionen und “Different State of Mind” mit gut 32 Millionen Aufrufen. Neben einer EP haben “Kid Bloom” 2017 und 2022 jeweils ein Album veröffentlicht. Nach der noch recht kurzen Bandgeschichte beachtliche Erfolge, die Désirée Nosbuschs Sohn in den USA bereits vorzuweisen hat. Wer weiß, wo das noch hinführt …

Verwendete Quellen: spotify.com, instagram.com, youtube.com, genius.com, twitter.com

jse
Gala



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.