Entertainment

“Der Bachelor”: Dominik entscheidet sich für Anna


“Der Bachelor”
Dominik entscheidet sich für Anna

Das neue "Bachelor"-Traumpaar: Dominik und Anna.

Das neue “Bachelor”-Traumpaar: Dominik und Anna.

© RTL

Der “Bachelor” hat sich entschieden: Dominik überreicht Anna seine letzte Rose. Beim großen Wiedersehen zeigen sie sich glücklich verliebt.

Kopf oder Herz? Anziehende Gegensätze oder das Gleich und Gleich, das sich gerne gesellt? Oder einfach: Anna (33) oder Jana-Maria (29)? Diese grundsätzliche Entscheidung hatte sich für Dominik (30) schon in den letzten Folgen angedeutet. Jetzt gibt es keinen Ausweg mehr für den Bachelor. Im Finale (20:15 Uhr bei RTL und RTL+ ) muss er die letzte Rose vergeben.

Für beide Frauen hat er Gefühle entwickelt. Das gibt Dominik zum Start der letzten Folge offen zu. Doch für welche Kandidatinnen reichen die Emotionen tiefer? Für die vernünftige, zurückhaltende Anna oder für die leidenschaftliche Jana-Maria, wie er leicht chaotisch? Das will der Bachelor in den letzten Einzeldates herausfinden. Mit beiden Frauen schaut er auf einer großen Leinwand die Höhepunkte der gemeinsamen “Reise” an (das Wort Reise fällt überhaupt oft im Finale).

Im Rückblick zeigen sich einmal mehr die Unterschiede der beiden Frauen auf der “Reise”. Jana-Maria kristallisierte sich schon in der ersten Episode als Favoritin heraus. Sie zeigte Dominik schon früh, dass er ihr Traummann ist. Anna blieb zunächst reserviert, was die Neugierde des Bachelors weckte.

Letzte Unsicherheit des Bachelors bei Anna

Bei Anna hat Dominik noch eine “Unsicherheit”. Er ist als Geschäftsmann, der zwischen Spanien und Frankfurt am Main pendelt, “standortgebunden”. Anna macht hingegen ein Sabbatical und träumt von einer Weltreise. Diese gegensätzlichen Lebensentwürfe gilt es auszupendeln, ohne dass er Anna ihren Traum ausreden will.

Die Hamburgerin zeigt sich kompromissbereit. Ihre Reisepläne will sie nicht ganz “skippen”. Aber ihre Prioritäten haben sich verschoben. Denn: “Ich will dich in meinem Leben”, sagt sie zu Dominik. Sie gesteht dem Bachelor erstmals wörtlich, dass sie “verliebt” ist. “Das gehört ausgesprochen”, sagt sie.

War dieses Geständnis, um das sich Anna bisher drückte, der entscheidende Baustein, der die Entscheidung zu ihren Gunsten verändert?

Jana-Maria will für ihren “Deckel” Dominik Lebensmittelpunkt ändern

Doch erstmal ist das letzte Einzeldate mit Jana-Maria an der Reihe. Die Wahlspanierin fantasiert schon von einer gemeinsamen Zukunft mit dem Bachelor, dem “Deckel” auf ihrem Topf. Anders als Anna will sie für ihn sogar ihren Lebensmittelpunkt ändern.

Dominik bezeichnet das Date mit Jana-Maria als “perfekt”. Er gesteht ihr, “verknallt” zu sein. Wo liegt also das Problem?

Verliebtsein schlägt Verknalltsein

In Jana-Maria ist der Bachelor also “verknallt” – doch in Anna ist er verliebt. Das versucht Dominik Jana-Maria bei der Vergabe der letzten Rose möglichst schonend klarzumachen. “Die Gefühle für Anna sind stärker”. Die Verschmähte versucht, ihren Schock wegzulächeln, es gelingt ihr nicht ganz. “Warum hast du mir dann gesagt, dass du verknallt bist?” Das fragen sich auch die Zuschauer.

Anna ist also die Auserwählte. Die letzte Rose nimmt sie gerne an.

Das Wiedersehen: Jana-Maria ist “entliebt”

Beim obligatorischen Wiedersehen mit Frauke Ludowig (58) wirkt Jana-Maria gefasst. Sie habe sich schon nach drei Tagen “entliebt”. Das scheint Dominik seltsam zu finden. Seine Entscheidung für Anna bestätigt dies aber.

Die wichtigste Frage stellt Frauke Ludowig erst am Ende. Sind Anna und Dominik immer noch zusammen? Die beiden antworten mit Taten. Sie küssen sich und zeigen Videos aus ihrem gemeinsamen Leben. Anna hat tatsächlich ihren Lebensmittelpunkt geändert. Sie zieht gerade zum Bachelor nach Frankfurt.

SpotOnNews



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.