Entertainment

Britney Spears überlegt, sich die Brüste operieren zu lassen


Legt sich Britney Spears (40) etwa in naher Zukunft freiwillig unters Messer? Das Thema Brüste scheint bei der Sängerin jedenfalls noch nicht abgehakt zu sein. Erst vor wenigen Tagen teilte die Musikerin eine Nahaufnahme ihrer Oberweite und erzählte von ihren Erfahrungen beim Stillen ihrer beiden Söhne. So wie die Brüste aktuell aussehen, fühlt sich das Pop-Sternchen aber offenbar auch nicht wohl in seiner Haut: Britney wünscht sich eine Brustkorrektur!

“Es ist verrückt, in Los Angeles zu leben. Ich habe darüber nachgedacht, meinen Busen richten zu lassen”, verriet Britney ihrer Community via Instagram. Um ihrem Vorhaben nachzukommen, habe sie sogar schon einen Chirurgen aufgesucht. Doch was ist überhaupt der Grund für Britneys Unzufriedenheit? “Meine Brüste sind ziemlich klein. Ich meine, mit dem richtigen BH ist es in Ordnung, aber ich war gespannt, was ein Arzt sagen würde”, erklärte die Schönheit.

Zu einem Gespräch mit einem Experten sei es aber letztendlich dann doch noch nicht gekommen – in der ausgewählten Arztpraxis sei nämlich niemand vor Ort gewesen. Britneys Entschluss steht aber wohl weiterhin fest: “Ich weiß nicht, wo meine Brüste geblieben sind. Es ist mir wichtig und jeder würde es so tun, wenn er sich selbst so sehen würde.”

Britney Spears, März 2022

Instagram / britneyspears

Britney Spears, März 2022
Britney Spears, Sängerin

Instagram / britneyspears

Britney Spears, Sängerin
Britney Spears im März 2022 auf Instagram

Instagram / britneyspears

Britney Spears im März 2022 auf Instagram



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.